Top

Kooperation mit der GDS 2: Berufliche Bildung mit digitalem Zwilling

Als Kooperationspartner der Akademie für Datenverarbeitung an der Gottlieb-Daimler-Schule 2 in Böblingen tragen wir dazu bei, Schülern und Studenten einen praxisnahen Zugang zur Robotik zu ermöglichen.

Mit Hilfe der von uns entwickelten Leichtbauroboteranwendung und dazugehöriger Software sammeln Schülerinnen und Schüler erste Erfahrung in der Programmierung von Robotern. Zur Einführung wird eine virtuelle Lernumgebung in Form eines digitalen Zwillings verwendet. Die Simulationssoftware portiert die Programme in die virtuelle Realität, wo die Anlage aus verschiedenen Perspektiven erlebt werden kann. Über das Teach-Panel kann die Grundbedienung am Roboter erlernt werden. Zusätzlich können die selbst entwickelten Programme ausgewertet und optimiert werden.
Unser Roboter sowie die Software ist erfolgreich im Projekt Industrie 4.0 integriert und erschien sogar im aktuellen Newsletter der Plattform Industrie 4.0.

Wir freuen uns, zu einer praxisnahen Ausbildung der Schüler und Studenten beitragen zu können!


Weitere Informationen finden Sie hier:
Video   Newsletter Plattform Industrie 4.0

Bildquelle: ITgroup