Kalibrierung und Prüfung von Hybrid-Leistungselektronikmodulen

Um elektrische Antriebe und Hybridantriebssysteme möglichst effizient zu gestalten, sind elektronische Leistungssteuerungen mit höchstmöglichem
Wirkungsgrad und optimaler Auslegung erforderlich. Wesentlicher Bestand­teil dieser Leistungsmodule ist eine präzise Mehrphasen-Strom­sensorik sowie verlustarme Leistungshalbleiter. Die ITgroup verfügt über jahrelanges Know-how in der Realisierung von In-Line-Kalibrierprozessen für Leistungs­elek­tronik­­module mit integrierter Stromsensorik, z. B. auf Hall-Basis. Flexibel einsetz­bare Module wie Impulsstromquellen z. B. 2000 A / 1 msec / ± 0.5 %, Hall-Sensor-Programmiergeräte, vollintegrierte Prüfsoftware werden von unseren Spezialisten auf Ihre Applikation passgenau abgestimmt.

    • Batterie
    • Anlasser, Lichtmaschine
    • PlugIn-Hybrid
    • Hybridmodul, Stromsensorik
    • Mehrphasen-Power-Inverter