ITronic zum dritten Mal im Kreis der Innovationselite

Bereits zum dritten Mal hat ITronic den Sprung unter die Besten geschafft. Das Unternehmen wurde deshalb am 28. Juni von dem Mentor des Wettbewerbs, Ranga Yogeshwar, sowie dem wissenschaftlichen Leiter des Vergleichs, Prof. Dr. Nikolaus Franke, und compamedia in der Frankfurter Jahrhunderthalle ausgezeichnet

Beim diesjährigen Wettbewerb konnten wir in dem unabhängigen Auswahlverfahren in den Kategorien „Innovationsförderndes Top-Management“ sowie „Innovative Prozesse/Organisation“ überzeugen. Besonders positiv wurde hierbei die Ausgliederung unserer Service-Abteilung in eine eigenständige Einheit und die Auslagerung der Neukundenakquise in einen externen Vertrieb hervorgehoben. Dies waren Schritte zur Verbesserung unserer internen Organisationsstruktur, durch welche wir Erfolg und Bekanntheitsgrad deutlich steigern konnten. Auch die Arbeit unseres Top-Managements konnte Punkten. Mit Unterstützung von zwei Innovationsassistenten übernimmt dieses die Überwachung und Verwertung aller Innovationsprojekte.